Entstehungsgeschichte

Am 27.08.1992 schrieb der damalige Ortsbeauftragte Michael Steidl an den Landesverband, damals Herrn Bosse, uns bei der Gründung einer Jugendgruppe zu unterstützen. Damals war der Ortsverband noch im Kreisbauhof, in der Reitschule untergebracht.

Die positive Zusage kam postwendend. Noch im November 1992 wurde Georg Keil als Jugendbetreuer bestimmt. Georg war mit der Führung Jugendlicher bereits vorbelastet und bestens geeignet diese Aufgabe zu übernehmen. Ein kurzes Rundumschauen hat gereicht und wir hatten eine Schar von 27 Junghelfern beieinander. (Der Ortsverband hatte damals 95 aktive Helfer.)

Am 6.5.1993 wurden dann offiziell 21 Aufnahmeanträge an das Bundessekretariat nach Bonn gesandt. Es war vollbracht!

Ein Dankeschön an Georg Keil, der beste Basisarbeit leistete! Und ein Dankeschön an Michael Steidl der die Gründung in die Wege geleitet hat!

Nebenbei, wir waren einer der ersten Ortsverbände mit einer florierenden Jugendgruppe, vor allem in dieser Stärke.

© THW Jugend Neunburg, 2020