Mit Floß in See gestochen

« Kindern beim Nistkastenbau geholfen 5. Platz beim Landeswettkampf »
Acht Junghelfer und zwei Betreuer paddelten mit einem selbstgebauten Floss durch den Stausee
Dank der Unterstützung von Wasserwacht und Yachtclub konnte unsere Wettkampfmannschaft ihr selbstgebundenes Floß auf dem Eixendorfer Stausee ausprobieren: Die Floßfahrt gelang auf Anhieb.
Informationen zum Beitrag:
Autor:Sebastian
Tags:Stausee, Eixendorf, Wasserwacht, Floß
Datum:Samstag, den 15.08.2015 000000m 20:00

© THW Jugend Neunburg, 2020